Zur HEINISCH-Homepage

Vorhergehende Seite aufrufen

Anzeige der auf dieser Seite befindlichen Artikel im HEINISCH-Shop im Anzeige der auf dieser Seite befindlichen Artikel im HEINISCH-Shop

Thermostate

Boiler- und Rohrthermostate

    
   

Boilerthermostat BT 90

Zur automatischen Temperaturregelung von Speichern und Boilern

  • Regelbereich: 30° C bis 90° C
  • Schaltleistung: 15 A (8), 230 V
  • Außenliegende Skala
  • Tauchhülse R 1/2", L = 100 mm
  • Schalter: einpoliger Umschalter


BT


TH605


TXM

 


TRM

 


TAM

 

Boilerthermostat BT 90 TL

Wie BT 90, jedoch

  • Tauchhülse R 1/2", L = 200 mm
 

Anlegethermostat TH 605

Zur Rohrmontage mit Spannband für Rohre bis 2" für konstanten Auflagendruck

  • Regelbereich: 30° C bis 90° C
  • Schaltdifferenz: 0,5 K
  • Schaltleistung: 15 A (2,5), 230 V – 8 A (1,3), 400 V
  • Außenliegende Skala
  • Schalter: einpoliger Umschalter
 
Stabthermostat TXM

Einsatzbereich der Stabthermostate ist die Temperaturüberwachung und -regelung von Boilern, Wärmespeichern oder strömenden Flüssigkeiten in Rohrleitungen.

 
Type
Art. Nr.
Einstellbereich
Schaltdifferenz
max. zulssige
Tauchtiefe
 
(Mittelwerte)
Temperatur
TXM023C
107 374 023
-20... + 30C
1,5 K
110C
135mm
TXM490C
107 374 049
+40... + 90C
4,0 K
125C
135mm
 
Raumthermostat TRM

Die Raumthermostate TRM eignen sich für Industrieanlagen, für Gewächshäuser, Lagerhallen sowie zur Überwachung der max. Temperatur in Schaltschränken und Relaisstationen.

 
Type
Art. Nr.
Einstellbereich
Schaltdifferenz (Mittelwerte)
TRM022C
107 394 022
-20... +20C
1,0 K
TRM150C
107 394 150
+10...+50C
1,0 K
 
Kapillarrohrthermostat TAM

Die Kapillarrohrthermostate TAM sind mit einem schnell ansprechenden Fühlersystem ausgestattet. Die Fühlerpatrone am Ende des Kapillarrohres ist der eigentliche aktive (temperaturempfindliche) Teil des Fühlers.

 
Type
Art. Nr.
Einstellbereich
max. Temp. am Fhler
TAM022C
107 314 022
-20... +20C
110C
TAM150C
107 314 150
+10...+50C
110C
TAM490C
107 314 490
+40...+90C
125C